German Scout Morgan

Noch sind Reisen durch Europa erlaubt und die Sonne scheint. Das wollte ich natürlich auch wieder ausnutzen. Nachdem ich die letzten 3 Drehs hier in Berlin hinbekommen habe, wollte ich mein Glück nicht weiter strapazieren. Also musste ein Ort für einen Kurz-Trip am Wochenende her, bei dem ich vielleicht auch drehen könnte. So überlegte ich und entschloss mich dann doch für Amsterdam. Die Frauen waren dort bei meinem letzten Besuch sehr locker. Und ich konnte mit dem Auto hin fahren und der Aufwand mit eventueller Quarantäne war hinfällig. Also schnell online nach passenden Übernachtungsmöglichkeiten geguckt. Und das klappte sehr gut und 3 Tage später saß ich bereits im Auto nach Amsterdam und erreichte am Abend mein Ziel. Natürlich schnappte ich mir direkt noch meine Kamera und steckte etwas Geld ein. Vielleicht habe ich ja gleich am ersten Abend Glück dachte ich mir und sprach mehrere Frauen an. Ich erzählte ihnen von meiner Model Agentur in Deutschland. Und bat auch Geld für ein spontanes Casting. Aber es sollte leider nicht sen und so kam ich Nachts um 2 erfolglos wieder in meiner bleibe. Nervte mich schon, aber es wäre auch zuviel verlangt gewesen, wenn gleich am ersten Abend was passiert wäre. Also nahm ich mir viel für den nächsten Tag vor. Nach einem Frühstück, dusche und Reinigung des Zimmer von der ersten Nacht sollte es los gehen. Und so stand ich pünktlich um 10 Uhr auf der Straße. Hatte Geld in den Taschen und die Kamera in der Hand und schlich durch die Grachten. Heute lief es etwas besser und so traf ich nach ca. 90 Minuten jemanden der den Tag erfolgreich machen sollte. Und German Scout Morgan konnte los gehen.

Ich sah sie direkt hier in den Grachten von Amsterdam. Lange lockige Haare, kurzen Rock und ein Lächeln auf den Lippen. So musste ich sie einfach ansprechen und nach einem Model Casting fragen. Und ich hatte Glück und sie war dabei. Aber was dann bei den ersten Bildern auf der Straße passierte offenbarte mir, was gleich im Zimmer passieren würde. So ließ sie mich direkt unter ihren Rock gucken, der mir ohne Tanga beste Einblicke bot. So beschlossen wir in mein Apartment zu gehen. Dort konnte German Scout Morgan dann richtig los gehen.

Bei mir angekommen suchte sie sich ein super sexy Outfit aus. Und es dauerte keine 10 Minuten bis sie mein bestes Stück im Mund hatte. Diese sexy Maus wusste wie man Männer glücklich macht. Und nachdem sie mich blank in alle ihre Löcher inklusive Arsch einfahren ließ konnte ich nicht. Ich entlud mich heftig in ihrem Gesicht und sie leckte das Zeug wie Schokosoße. Und alles das kannst du jetzt in German Scout Morgan sehen.

Video vom 16.07.2021

Länge: 64:27

DIREKT ZUM VIDEO IN VOLLER LÄNGE!